Termin
vereinbaren

"Was für ein Glück...

... dass es diese Gemeinschaft gibt.“

dentaMEDIC ist groß geworden durch die Spezialisierung. Heute arbeiten fünfzehn Ärzte mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung parallel in drei Praxen, die ein umfassendes Gesundheitsnetzwerk rund um Bad Neustadt geschaffen haben. Mit weitreichender, sogar internationaler Ausstrahlung! Das Gute daran: Trotz ihrer Größe sind die Praxen überschaubar geblieben. Mit der Stärke eines Teams, das durch die Kraft des Einzelnen lebt.

 

... dass hier vieles anders läuft.“

Standardlösungen gibt es bei dentaMEDIC nicht. Die wären auch schlecht vereinbar mit den Methoden einer Gemeinschaft, die alles dafür tut, um ihren Patienten überall dort, wo angebracht, das Neueste bieten zu können. Viele Quantensprünge in der Zahnmedizin haben sich hier etabliert. Dies gilt für den Bereich der Geräte ebenso wie für die eingesetzten Materialien. Auch der internationale Markt findet dabei Berücksichtigung.

Dennoch sieht sich dentaMEDIC als Partner vor Ort, der seine Patienten dort abholt, wo sie gerade stehen. Die individuelle Versorgung beginnt mit einer ganz persönlichen Diagnostik und endet mit eigens abgestimmten Empfehlungen für den Einzelfall. Für Kinder gibt es ebenso spezielle Behandlungsansätze wie für Senioren. Business-Sprechzeiten verstehen sich in 60 Behandlungsstunden pro Woche von selbst.

Dennoch sieht sich dentaMEDIC als Praxis vor Ort, die ihre Patienten dort abholt, wo sie gerade stehen. Die individuelle Versorgung beginnt mit einer ganz persönlichen Diagnostik und endet mit eigens abgestimmten Empfehlungen für den Einzelfall. Für Kinder gibt es ebenso spezielle Behandlungsansätze wie für Senioren. Business-Sprechzeiten verstehen sich in 60 Behandlungsstunden pro Woche von selbst.

... dass hier die Qualität im Vordergrund steht."

Durch die enge Vernetzung mit Wissenschaft und Industrie werden bewährte und moderne Behandlungsmethoden mit der neuesten Gerätetechnik und hochwertigen Dentalwerkstoffen verknüpft, die weit über eine „ausreichende, wirtschaftliche und zweckmäßige“ Versorgung hinausreichen.

Dank des Ärzteverbundes sind bei dentaMEDIC Investitionen für eine innovative Zahnmedizin und -technik realisierbar, die eine Einzelpraxis häufig nicht leisten kann. Die langjährige Erfahrung der Ärzte, das hohe Maß an Fachwissen und die exakte Kenntnis anatomischer Möglichkeiten zeugt von Qualität „made in Germany“, die permanent ausgebaut wird.

... dass man hier über den Tellerrand schaut.“

Ganzheitliches Gesundheitsmanagement wird bei dentaMEDIC groß geschrieben. Die interdisziplinäre Verknüpfung mit spezialisierten Kollegen hilft nicht nur bei der Behandlung komplexer Fälle. Räumlich und organisatorisch mit dem Gesundheits- und Präventionszentrum Point Center verbunden, beschränkt sich die Zusammenarbeit nicht auf zahnmedizinische Teilbereiche, sondern beinhaltet unter anderem Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Physiotherapie und Osteopathie, Orthopädie, Innere Medizin, Anästhesie, Haut- und Augenheilkunde.

Der menschliche Körper funktioniert als Einheit: Verändern wir zum Beispiel eine Kiefer- oder Zahnstellung, kann das die Halswirbelsäule beeinflussen. Um eine optimale und umfassende Therapie zu erhalten, kommt gerade dem Zahnarzt in seiner systemischen Beratung eine wichtige Lotsenfunktion zu.
Ihrer besonderen Verantwortung bewusst, bilden sich die Ärzte bei dentaMEDIC außergewöhnlich rege fort. Doch auch die Patienten können in Bad Neustadt etwas dazulernen: Die Gesundheitsakademie bietet regelmäßig kostenlose Veranstaltungen rund um die Gesundheitsvorsorge. Im Hörsaal des Point Centers werden aktuelle medizinische Themen von Experten ansprechend aufbereitet.

... dass ich hier sicher bin.“

Handwerkliches Geschick und filigranes Arbeiten mit einem hohen ästhetischen Empfinden gehören zum Alltag des erfahrenen Ärzte-Teams. dentaMEDIC bietet Garantien und Gewährleistungen, die zum Teil weit über das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß hinausreichen.

Auch in Punkto Hygiene tut dentaMEDIC mehr als erforderlich. Beim Einsatz der biologisch und technisch hochwertigen Dentalwerkstoffe gelten neben DIN-zertifizierten Vorschriften intern weiterentwickelte Hygiene-Plus-Standards – weil sauber nicht gleich sauber ist. Exakt dokumentiert und rückverfolgbar.

... dass ich endlich wieder lachen kann!“